Jede Jahreszeit hat ihre Schönheit

Jede Jahreszeit hat ihre Schönheit

Wir beginnen im zeitigen Frühjahr mit den ersten Arbeiten an den Gräbern. Die Grabstätten werden mit frischer Erde versorgt und mit Hornveilchen, Stiefmütterchen, Vergissmeinnicht, Bellis und weiteren Frühjahrsblühern bepflanzt.

Ab Mitte Mai, nach den Eisheiligen wechseln wir den Grabschmuck auf Sommerblumen. Begonien in verschiedenen Sorten haben sich an den Grabstätten besonders gut bewährt, doch gibt es noch weitere Möglichkeiten. Wir haben ein abwechslungsreiches Sommerangebot für Sie.

Gerne errichten wir eine Zwischenpflanzung in den Sommermonaten, ehe dann zum Herbst mit Callunen und einer großen Vielfalt an Blattschmuckpflanzen die ruhige Jahreszeit beginnt.

Eine weitere Möglichkeit ist eine Grababdeckung mit Tannenschmuck, Pflanzschalen, winterfesten Gestecken oder Frischblumen.


Eine weitere Möglichkeit ist eine Grababdeckung mit Tannenschmuck,
Pflanzschalen, winterfesten Gestecken oder Frischblumen.


An unseren Mustergräbern können Sie sich gerne durch Anregungen zur
entsprechenden Jahreszeit inspirieren lassen.